Freediver-Social-Menu
blockHeaderEditIcon
FM-Info-1
blockHeaderEditIcon

LIMITED EDITION

==========================

Für 2020 fertigen wir

max. 25 Geräte als 

limitierte Auflage.  

Freediver_Slider1
blockHeaderEditIcon
FM-Titel-akt.Prod.-Lieferz.
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Produktions-/Lieferzeiten

FM-Text-akt.Prod.Lieferz.
blockHeaderEditIcon

Lieferzeiten - Limitierte Auflage

Abhängig von dem bestellten 12 V Druckluftkompressor beträgt die Lieferzeit je nach Versandart und Lieferort ca. 2 - 6 Wochen.

FM-Text Boot-1
blockHeaderEditIcon

Notsituationen auf See

FM-Start-Slider1-365x180
blockHeaderEditIcon
FM-Text-Boot-2
blockHeaderEditIcon

Das Problem ...
... in Notsituationen hilflos auf See

Festsitzender Anker, Grundberührung, Tampen im Propeller,  Probleme mit dem Ruder usw.. Grundsätzlich ist man auf fremde Hilfe angewiesen.

FM-Text-Fun-1
blockHeaderEditIcon

Spaß in der Unterwasserwelt

Freediver_Slider2
blockHeaderEditIcon
FM-Text-Fun-2
blockHeaderEditIcon

Erkundungen ...
 ... in der faszinierenden Welt der Korallen und Fische

Erleben Sie was Sie bisher nur von Bilder und Videos kannten.

FM-Titel-News
blockHeaderEditIcon
NEWS
FM-Text-News
blockHeaderEditIcon

Freediver-Tiefschnorchelgeräte-Set

Alternativen (ähnliche Geräte)

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie auf Anfrage:
07044 3471732 bzw. 07044 901402

Startseite-About
blockHeaderEditIcon
FM-Newsletter-Titel
blockHeaderEditIcon
Freediver-Newsletter

Tiefschnorchel-News erhalten Sie von uns max.2x / Jahr 

Sie erhalten von uns Informationen zu Neuheiten und interessante Angebote.

Bei Interesse können Sie sich hier mit Ihrer E-Mail Adresse anmelden.

FM-Newsletter
blockHeaderEditIcon
   

Themen
blockHeaderEditIcon
FM-Themen-1
blockHeaderEditIcon

Freediver-Tiefschnorchelgeräte-Sets

Unser Freediver-Tiefschnorchelgerät wurde 1997 vom Germanischen Lloyd (Zertifizierstelle für Persönliche Schutzausrüstung - PSA) überprüft und nach Rücksprache mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales wurde festgelegt, dass unser Tiefschnorchelgerät keine PSA ist und somit auch keine Zertifizierung als PSA benötigt. Der Fachausschuss für PSA von Baden-Württemberg, hat das Freediver-System 2009 nach Überprüfung auch nicht als PSA eingestuft. Trotz diesen Aussagen hat die für uns regional zuständige Behörde durchgesetzt, dass  unser System als Tiefschnorchelgerät zukünftig nur noch dann verkauft werden darf wenn wir dieses als  PSA zertifizieren. Das würde bedeuten, dass Tiefschnorchelgerät müsste aufwendigen Prüfungen wie z.B. die für Atemschutzgeräte der Feuerwehr und Tauchgeräte für 50m Tiefe unterzogen werden.
Deshalb und nicht wegen sicherheitstechnischen Bedenken verkaufen wir vorübergehend unsere Freediver-Tiefschnorchelgeräte nicht mehr in Länder der Europäischen Union.

Ein Verkauf / Export unserer Freediver-Tiefschnorchelgeräte in nicht EU-Länder findet weiterhin wie bisher statt. 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter:
07044 3471732 bzw. 07044 901403

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.
*